Fresko e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

30 Jahre FRESKO e.V.

30 Jahre FRESKO e.V. sind ein Grund zum Feiern.
Dies haben wir am 4. November 2016 mit über 200 Gästen im FRESKO-Café in der Kerscheinsteinerschule getan.
Genau dort, wo alles vor 30 Jahren begann. Mit einem Tapeziertisch – sowie mit viel Mut und dem Willen, junge Menschen beim Start ins Berufsleben zu unterstützen und zu begleiten. Mit Rat und Tat, Hilfestellung bei schulischen Problemen, aber auch mit leckerem, gesundem Essen. Was aus diesem Tapeziertisch entstanden ist, haben wir am 04.11.2016 eindrucksvoll präsentiert.

Gründer, Auftraggeber, Wegbegleiter, Vorstand und Mitarbeitende konnten an diesem Tage feiern und sich über die Entwicklung und die Erfolge des Vereins informieren. Ein ganzes Jahr haben ein Teil der Kolleginnen und Kollegen mit hohem Engagement auf den Festakt im FRESKO–Café in der Kerschensteinerschule hingearbeitet und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen.

Eine umfangreiche Image-Broschüre, die an diesem Abend verteilt wurde und auch noch weiterhin zur Verfügung steht, zeigt die Entwicklung des Vereins und die aktuellen Arbeitsbereiche. Auf Schautafeln haben die aktuellen Projekte ihre Arbeit vorgestellt und Auftraggeber konnten sich im Gespräch mit den Kolleginnen und Kollegen ein Bild von unserer Arbeit machen.

Ein wirklich eindrucksvoller Abend. Sehen Sie selbst: Video 30 Jahre FRESKO e.V._1

Aber auch Gründer, Mitglieder, Vorstand und Kolleginnen und Kollegen kamen zu Wort und konnten über Ihre Arbeit und Ihre Erfahrungen bei und mit FRESKO e.V. berichten: Video 30 Jahre FRESKO e.V._2