Fresko e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

5. Deutscher Diversity Tag – FRESKO e.V. feiert mit!

| Keine Kommentare

Den 5. Diversity-Tag feiern wir dieses Jahr in enger Zusammenarbeit mit der Stiftung für Kinderhilfe Knettenbrech auf dem Hofgut Amada in Wiesbaden-Frauenstein. Wir freuen uns einen schönen Tag mit Teilnehmenden der FRESKO-Projekte (Integrationskurs, Alphabetisierungskurs, Asylbetreuung, etc.) sowie den Mitarbeitenden von FRESKO e.V. zu verbringen. Diversity begleitet FRESKO als Verein für Bildungs- und Kulturarbeit nun seit mehr als 30 Jahren. Tagtäglich leistet der Verein mit seinen Mitarbeitenden, der Geschäftsführung und dem Vorstand seinen Beitrag zur Integration, Ausbildung, Weiterbildung, Qualifizierung, Berufsorientierung, Sprachförderung von Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Religionen. Dabei achten wir stets auf Gleichberechtigung und Anti-Diskriminierung.

Der Tag wird durch vielfältige Angebote gestaltet. Sports, Musik, Naturerfahrung, Kultur und selbstverständlich kulinarischen Genüsse stehen auf dem diesjährigen Programm.

Seit dem 8. April 2015 gehört FRESKO e.V. zu den Unterzeichnern der Charta der Vielfalt.

Mit dieser freiwilligen Selbstverpflichtung stehen wir dafür, Unterschiedlichkeit aktiv in unserer Organisation bewusst zu machen.

Im Rahmen dieser Charta werden wir

eine Organisationskultur pflegen, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung jeder und jedes Einzelnen geprägt ist. Wir schaffen die Voraussetzungen dafür, dass Vorgesetzte wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Werte erkennen, teilen und leben. Dabei kommt den Führungskräften bzw. Vorgesetzten eine besondere Verpflichtung zu, 

  1. unsere Personalprozesse überprüfen und sicherstellen, dass diese den vielfältigen Fähigkeiten und Talenten aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserem Leistungsanspruch gerecht werden,
  2. die Vielfalt der Gesellschaft innerhalb und außerhalb der Organisation anerkennen, die darin liegenden Potenziale wertschätzen und für das Unternehmen oder die Institution gewinnbringend einsetzen,
  3. die Umsetzung der Charta zum Thema des internen und externen Dialogs machen,
  4. über unsere Aktivitäten und den Fortschritt bei der Förderung der Vielfalt und Wertschätzung jährlich öffentlich Auskunft geben, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über Diversity informieren und sie bei der Umsetzung der Charta einbeziehen.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.