Fresko e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

Bildungscoachinnen von FRESKO e.V. beraten über Fördermöglichkeiten beim Infoabend des Hausfrauen-Bundes Hessen e.V.

| Keine Kommentare

Hochmotivierte Interessentinnen ließen sich von den FRESKO-Bildungscoachinnen und dem Hausfrauen-Bund Hessen e.V. Wiesbaden am 15. Februar bei einer Infoveranstaltung zum Grundbildungslehrgang Hauswirtschaft beraten. Alle Anwesenden äußerten, dass sie sich für den nächsten Lehrgang anmelden möchten, Ulrike Schneider und Ingrid Weinreich Bildungscoachinnen FRESKO e.V. ProAbschluss Hausfrauen-Bund Hessen Wiesbaden Infoveranstaltung 15. Februar 2016 Grundbildungslehrgang Hauswirtschaftder Mitte April dieses Jahres startet. Der Hausfrauenbund bietet mit dem Lehrgang eine Vorbereitung auf die IHK-Abschlussprüfung als Hauswirtschaftlerin an, der in 18 Monaten berufsbegleitend absolviert werden kann.

Die Wiesbadener Bildungscoachinnen von FRESKO e.V. begleiteten die Veranstaltung und berieten zur Finanzierung und zu den Fördermöglichkeiten für die einzelnen Teilnehmerinnen. Den Teilnehmerinnen bieten sich verschiedene Möglichkeiten der Förderung. Insbesondere der Qualifizierungsscheck bietet eine 50% Finanzierung für die Nachqualifizierung von Beschäftigten. Der Qualifizierungsscheck ist ein Projekt, das vom Hessischen Wirtschaftsministerium beauftragt und aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.