FRESKO e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

ProAbschluss informiert zur beruflichen Qualifizierung und finanziellen Förderung im Rheingau-Taunus-Kreis

„Wir brennen für Bildung und bedanken uns mit einem Merci für Ihre Aufmerksamkeit“. Mit diesem Aufmacher und mit einer kleinen Aufmerksamkeit haben die Bildungscoaches vom Rheingau-Taunus-Kreis und Wiesbaden zusammen mit dem Hessencampus zu ihrer mobilen Beratung am Infomobil im Rahmen der Eröffnung der interkulturellen Woche im Rheingau-Taunus-Kreis eingeladen. Interessierte Mitarbeitende und Netzwerkpartnern aus dem Rheingau-Taunus-Kreis haben die Bildungscoaches zu den Fördermöglichkeiten von beruflicher Qualifizierung durch den QualiScheck und durch die Bildungsprämie informiert.

Mit dem Infomobil von ProAbschluss vor dem Kreishaus

Frau Weber-Jung, Geschäftsführerin von FRESKO e.V. im Gespräch mit dem Kooperationspartner Herrn Staab, die Wirtschaftsförderung des Rheingau Taunus Kreis und mit dem Landrat Herrn Kilian zu den Fördermöglichkeiten durch ProAbschluss

Die Bildungscoaches von FRESKO e.V. kommen auch zu Ihnen in die Kommune oder in die Firma und beraten unverbindlich und kostenfrei die Mitarbeitenden zur beruflichen Qualifizierung. Das Land Hessen fördert das Erlangen eines Berufsabschlusses mit dem QualiScheck, was eine Förderung bis zu 4000,- € bedeuten kann. In der Beratung ermitteln die Bildungscoaches gemeinsam mit den Mitarbeitenden ihre Kompetenzen und zeigen ihnen den Weg auf von der Vorbereitung, zu der Prüfung bis zum erfolgreichen Abschluss in ihrem Beruf.

Fördermöglichkeiten durch ProAbschluss durch den hessischen QualiScheck

Die Bildungscoaches Frau Marianne Häußer und Frau Ingrid Weinreich beraten zur beruflichen Qualifizierung und den Fördermöglichkeiten durch den QualiScheck

Wir beraten regelmäßig in unseren Beratungsräumen bei FRESKO e.V. in Wiesbaden in der Rheinstraße 36. An verschiedenen Tagen bieten wir Sprechzeiten in Eltville und in Taunusstein an. Melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie einen Termin!

Outdoorberatung möglich in Coronazeiten durch Einsatz des Infomobils von ProAbschluss

Infomobil – das mobile Beratungsbüro von ProAbschluss kommt auch zu Ihnen in die Kommune oder auf das Betriebsgelände und bietet kostenfreie Beratung zur beruflichen Qualifzierung an.

 

Kommentare sind geschlossen.