FRESKO e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

Infowoche für Frauen: FRESKO e.V. bietet Online-Beratung zur beruflichen Qualifizierung und zum Erwerb der deutschen Sprache an

| Keine Kommentare

Sie haben langjährige Berufserfahrung, nur der Abschluss fehlt!  Sie benötigen Unterstützung, Ihre deutsche Sprache zu verbessern!

Berufsabschluss erzielen

Berufliche Qualifizierung und Förderung durch das Land Hessen

FRESKO e.V. bietet im Rahmen der diesjährigen Infowoche für Frauen Onlineberatungen zur beruflichen Qualifizierung und – in Kooperation mit der Wiesbadener Servicestelle Deutsch – Beratungen zum Erwerb der deutschen Sprache an.

Die Infowoche für Frauen ist von der Bundesagentur für Arbeit und der Landeshauptstadt Wiesbaden zusammen mit dem Arbeitskreis Familie und Beruf organisiert und bietet ein vielseitiges Programm für die Woche vom 13.09. bis einschließlich 17.09.2021.

Lassen Sie sich auch durch das Infovideo der Landeshauptstadt Wiesbaden auf YouTube inspirieren.

Ihre Teilnahme an der Infowoche

Von Montag bis Donnerstag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr und am Freitag zwischen 9:00 und 16:00 Uhr beraten die FRESKO e.V.-Bildungscoaches zu den Möglichkeiten einer beruflichen Qualifizierung und zu den passenden Fördermöglichkeiten. Dieses Angebot richtet sich an Berufstätige, die lange Jahre im Berufsleben stehen – nur der Abschluss fehlt. Das Land Hessen und der Europäische Sozialfonds fördern die Qualifizierung zum Berufsabschluss durch ProAbschluss mit einer Summe bis zu 4000,- Euro.

Für eine bessere Koordinierung bitten wir Sie, sich vorab telefonisch unter 0611-969 70 46-7 oder per E-Mail unter proabschluss[a]fresko.org anzumelden.

Die Wiesbadener Servicestelle Deutsch (WSD) ist Erstanlaufstelle für Personen, die Informationen zu Deutschförderangeboten in Wiesbaden benötigen. Das Projekt wird im Auftrag des Amtes für Zuwanderung und Integration der Landeshauptstadt Wiesbaden von FRESKO e.V. durchgeführt.

Im Online-Beratungsangebot während der Infowoche erhalten Sie Informationen zum Sprachtest, zu Deutschkursen, zu Sprachzertifikaten und zum Einsatz der deutschen Sprache im Beruf.

Am Montag, Mittwoch und Donnerstag berät die WSD in der Zeit von 9:00 bis 15:00 Uhr. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0611-31 6070 oder per E-Mail unter info[a]wsdeutsch.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.