Fresko e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

Deutsch für den Erzieherberuf

Für Teilnehmende des Projekts Begleitender Lehrgang im Vorbereitungsjahr für eine Umschulung zur Erzieherin/ zum Erzieher (BeLVor/DaZ) die einen Förderbedarf im Bereich Deutsch als Zweitsprache haben, bieten wir eine integrierte Deutschförderung an. Diese findet bei FRESKO e.V. parallel zum fachtheoretischen Unterricht im Rahmen des Lehrgangs statt.

Die integrierte Deutschförderung hat zum Ziel, dass die Teilnehmenden ihre Qualifikation in Deutsch für den anspruchsvollen fachtheoretischen Unterricht erhöhen sowie ihre Aufnahmechancen für die Berufsfachschule für Sozialpädagogik verbessern.

Teilnehmen können ausschließlich Personen, die auch im BeLVor-Lehrgang sind und Leistungen nach SGB II beziehen. Die Zuweisung zur Maßnahme erfolgt durch die Fallmanagerin bzw. den Fallmanager der Kommunalen Arbeitsvermittlung der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen? Gerne können Sie uns kontaktieren!

Dorothee Hansen-Stoffels Deutsch für den Erzieherberuf und Betriebliche Ausbildung Alleinerziehender
Dorothee Hansen-Stoffels
0611 408074-11
d.hansen@fresko.org

Das Projekt wird im Auftrag der Landeshauptstadt Wiesbaden durchgeführt. Ermöglicht durch das Sozialbudget.