Fresko e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

IQ Servicestelle Berufsbezogenes Deutsch

Die IQ Servicestelle Berufsbezogenes Deutsch ist ein Angebot von FRESKO e.V. im Rahmen des Hessischen Landesnetzwerks „Integration durch Qualilfizierung (IQ)“. Sie greift Fortbildungsbedarfe auf, die sich aus der täglichen Arbeit bei der Integration und Qualifizierung von Menschen mit Migrationshintergrund ergeben, und setzt sie praxisnah um.

Im Berufsalltag haben die unterschiedlichen Akteure (DaZ-Lehrkräfte, Ausbilderinnen und Ausbilder, Beratende u. a.) mit einer Vielzahl von Herausforderungen, mit Hürden und Schwierigkeiten zu tun. Aktuell ist beispielsweise die Umsetzung der Berufssprachkurse gemäß Deutschsprachförderverordnung (DeuFöV) für DaZ-Lehrkräfte ein wichtiges Tätigkeitsfeld. Das Teilprojekt greift den sich daraus ergebenden Fortbildungsbedarf auf und bietet entsprechende Schulungsangebote – nach Möglichkeit mit Unterstützung digitaler Medien. Dabei dienen die Fortbildungsformate, die von der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch für die Landesnetzwerke entwickelt wurden, als Grundlage.

Aktuelle Schulungsangebote

Die Fortbildungsangebote zum Berufsbezogenen Deutsch richten sich u. a. an folgende Zielgruppen: DaZ-Lehrkräfte, Fachlehrkräfte, Ausbilderinnen und Ausbilder, betriebliche Akteurinnen und Akteure sowie Beratungspersonal.

Qualifizierung für Kursleitende in Berufssprachkursen nach der DeuFöV A2/B1

Termine

Modul 1: 29. / 30.03.2019

Modul 2: 26. / 27.04.2019

Modul 3: 10. / 11.05.2019

Bitte laden Sie hier den Flyer der Qualifizierung und das Anmeldeformular herunter:

Flyer Download

Anmeldung zur Qualifizierung für Kursleitende in Berufssprachkursen nach der DeuFöV A2-B1 29.03.2019 (Word, 931 KB)

Veranstaltungsort

FRESKO e.V. Verein für Bildungs- und Kulturarbeit, Rheinstraße 36, 65185 Wiesbaden

Kosten und Zeiten

Die Qualifizierung ist kostenlos, umfasst 3 Module á 1,5 Tage und findet freitags von 15:00 bis 19:00 Uhr sowie samstags von 09:30 bis 16:30 Uhr statt.

Hinweis: Die Qualifizierung ersetzt nicht die „Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte im Bereich Deutsch als Zweitsprache“ des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF).

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gern:
Susan Kaufmann
s.kaufmann[a]fresko.org
Maia Oschmann
m.oschmann[a]fresko.org

 

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund ab. Das Programm wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Partner in der Umsetzung sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Bundesagentur für Arbeit (BA).

FRESKO e.V. war bereits in den beiden vorangegangenen Förderperioden als Teilprojektträger in den Handlungsschwerpunkten „Interkulturelle Kompetenzentwicklung“ und „Berufsbezogenes Deutsch“ für das IQ Landesnetzwerk Hessen aktiv.

Aktuell ist FRESKO e.V. im IQ Landesnetzwerk Hessen mit einem Projekt zu zwei Themen beteiligt:

  • IQ Interkulturelle Öffnung: Schulungen in sprach- und kultursensibler Beratung für Beraterinnen und Berater in Arbeits- und Kommunalverwaltungen, für Kleine und Mittelständische Unternehmen und für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit
  • IQ Servicestelle Berufsbezogenes Deutsch: Praxisnahe Schulungsangebote zu Fortbildungsbedarfen, die sich aus der täglichen Arbeit bei der Integration und Qualifizierung von Menschen ergeben, die Deutsch als Zweitsprache für die berufliche Integration lernen