FRESKO e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

MGH – gemeinsam & engagiert mit Kindern & Jugendlichen

Aufholen nach Corona

In Eltville findet seit Beginn des Jahres 2022 das in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus durchgeführte Projekt MGH – gemeinsam & engagiert mit Kindern & Jugendlichen statt, das sich an Schülerinnen und Schüler richtet, die durch die Corona-Pandemie und den Lockdown den Anschluss an ihre Klasse verloren haben und Unterstützung sowie individuelle Förderung brauchen.

Ehrenamtliche Lernbegleiterinnen und Lernbegleiter unterstützen Kinder und Jugendliche beim Aufholen von Lerninhalten, beim Schließen von Wissenslücken, sie begleiten und unterstützen sie beim aktuellen Schulstoff oder helfen bei den täglichen Hausaufgaben.

Eine Teilnahme im Projekt ist für Kinder und Jugendliche der Stadt Eltville möglich. Im persönlichen Kontakt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von FRESKO e.V. werden Bedarfe und Wünsche geklärt und anschließend der passende Lernbegleiter gesucht.

MGH – gemeinsam & engagiert mit Kindern & Jugendlichen Flyer (Webansichtsversion 735 kB)

Hinweis für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer:

Sie möchten Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung der Corona-Pandemie helfen? Werden Sie Lernbegleiterin bzw. Lernbegleiter und unterstützen Sie ehrenamtlich Kinder und Jugendliche in Eltville. Melden Sie sich gerne telefonisch unter 0176-34663868 oder per E-Mail unter nachhilfe-eltville[a]fresko.org .


Kathrin Komora
0176-34649470
k.komora[a]fresko.org
Ruth Weber-Jung
0611 408074-18
r.jung[a]fresko.org

Das Projekt findet im Sonderschwerpunkt im Rahmen des Bundesprogramms „Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander“ des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFZA), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt.