FRESKO e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

Wiedereinstieg für Frauen

Aktuelle Mitteilung:

+++Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist das Team des Lehrgangs Wiedereinstieg für Frauen derzeit für Sie erreichbar über die FRESKO Email-Adressen (f.persin@fresko.org und c.boerner@fresko.org) oder über die Mobil-Telefonnummer: 0171-6709150. Gerne können Sie uns bei Fragen jederzeit kontaktieren.+++

 

Der Lehrgang Berufsorientierung für Frauen zur Wiedereingliederung in den Beruf wird in Teilzeit durchgeführt und richtet sich an erwerbsfähige Frauen, die längere Zeit nicht berufstätig waren und sich beruflich (neu) orientieren wollen. Wir vermitteln den Teilnehmerinnen Einblicke in verschiedene Berufsfelder, entwickeln gemeinsam eine tragfähige Bewerbungsstrategie und erstellen einen differenzierten Handlungsplan. Neben der Orientierung spielt die praktische Erprobung im Rahmen eines Betriebspraktikums eine zentrale Rolle. Ziel der Maßnahme ist es, den Frauen individuelle Einstiegsmöglichkeiten in den Arbeitsmarkt aufzuzeigen.

Teilnehmen können Frauen, die einen Leistungsanspruch nach SGB II haben. Die Zuweisung zum Projekt erfolgt über die Fallmanagerinnen und Fallmanager der Kommunalen Arbeitsvermittlung der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Der Lehrgang hat eine Dauer von 13 Wochen mit täglichen Unterrichtszeiten von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Zu Beginn des Lehrgangs findet eine Orientierungsphase statt mit Unterricht und Workshops im Umfang von acht Wochen. Daran schließt sich eine vierwöchige Praktikumsphase an, für die gemeinsam mit den Teilnehmerinnen auf ihre Profile zugeschnittene Praktikumsbetriebe in Wiesbaden akquiriert werden. Abgeschlossen wird der Lehrgang mit einer einwöchigen Nachbereitungsphase.

Alle Unterrichtsinhalte haben die individuelle berufliche Orientierung der Teilnehmerinnen zum Ziel.  FRESKO e.V. unterstützt sie dabei,  Kenntnisse und Fähigkeiten zur Erstellung eigener Bewerbungsunterlagen aufzubauen, einschließlich Anwenderkenntnissen in gängigen PC-Programmen. Außerdem werden Themen wie Bewerbungsgespräche, Kommunikation und Körpersprache, Zeugnisse, Zeitmanagement und Work-Life-Balance sowie Arbeitsverträge und Arbeitsrecht behandelt.

Dieses Projekt führt FRESKO e.V. im Auftrag der Landeshauptstadt Wiesbaden durch.

Haben Sie Fragen zu diesem Angebot oder benötigen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns gerne!
Florentine Persin Nachqualifizierung Initiative ProAbschluss FRESKO e.V
Florentine Persin
0611 408074-16
f.persin[a]fresko.org
Constanze Börner
0611 408074-15
c.boerner[a]fresko.org