FRESKO e.V.

Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

Kostenfreie Bildungsberatung und Vorstellung des Lerncafés auf dem Familienfest in Eltville am 11. September 2021

Haben Sie langjährige Berufserfahrung, aber Ihnen fehlt ein Berufsabschluss in Ihrem Tätigkeitsfeld?

Es ist nie zu spät, einen Berufsabschluss zu erwerben! Wie das geht, zeigt Ihnen Ihr Bildungscoach von FRESKO e.V. Wir Bildungscoaches bieten unverbindlich und kostenfrei eine Beratung rund um Ihre berufliche Qualifizierung und die passenden finanziellen Fördermöglichkeiten an.

Wollen Sie die Lust am Lesen und Schreiben (wieder)finden?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen nur bedingt lesen oder schreiben können oder diese Kompetenzen verbessern möchten. Jeden Tag wird jeder im Alltag mit Situationen konfrontiert, etwas zu lesen und darauf zu reagieren. Mit dem Lerncafé im Netzwerk-Büro in Eltville in Kooperation mit FRESKO e.V. gibt es nun ein niederschwelliges Angebot für Betroffene, um ihre Lese-, Schreib- und Rechenkompetenz zu verbessern.

Kommen Sie für weitere Informationen an den Stand von FRESKO e.V. und ProAbschluss auf dem Familienfest in Eltville am Samstag, 11. September, auf den Platz der Deutschen Einheit. Wir freuen uns auf Sie!

Sie können am 11. September nicht zum Familienfest kommen?

Melden Sie sich bei uns. Gerne beraten wir Sie auch in den Räumlichkeiten des Mehrgenerationenhauses II in Eltville oder in Wiesbaden in den Beratungsräumen von FRESKO e.V. in der Rheinstraße 36, Wiesbaden, nach Terminvereinbarung.

Ingrid Weinreich PROAbschluss Bildungscoachinnen Nachqualifizierung FRESKO e.VRuth Weber-Jung FRESKO e.V. Projekt Eltville Asyl
Ingrid Weinreich
0611 9697046-7
i.weinreich[a]fresko.org
Ruth Weber-Jung
0611 408074-48
r.weber-jung[a]fresko.org
Claudia Ackermann
0611-9697046-6
c.ackermann[a]fresko.org

Kommentare sind geschlossen.